3 Gedanken zu „Allen Lesern ins Stammbuch (6)“

  1. Ehrlich gesagt, bin ich darauf hingewiesen worden. Für einen Moment habe ich überlegt, es so stehen zu lassen, dann aber gefürchtet, dass niemand der dialektischen Wendung habhaft werden würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.